Heimstättensiedlung

Die Heimstättensiedlung bezeichnet einen Bezirk im westlichen Darmstadt. Er grenzt im Norden an die Eschollbrücker Straße, im Westen und Süden an die Bundesautobahn A5 und im Osten an die Strecke der Main-Neckar-Eisenbahn.

Hervorgegangen ist die Heimstätte aus einem 1932 gestarteten Projekt für Arbeitslose, die sich in Selbsthilfe eigenen Wohnhäuser bauen konnten.

Heute leben rund 7000 Bürgerinnen und Bürger in der Heimstätte.

SPD-Ortsverein Heimstätte